Camping Cevedale Südtirol Camping Cevedale Alto Adige Camping Cevedale South Tyrol Camping Cevedale Südtirol
Fux Ferienwohnung Südtirol
Fux Ferienwohnung Südtirol

Waalwege

Vinschger Besonderheit

Um ihre Äcker, Felder und Wiesen in trockenen Zeiten zu bewässern, legten die Bauern in Südtirol schon vor Jahrhunderten so genannte "Waale" an. Das Wasser wurde aus den Bächen höher gelegener Täler abgeleitet. Je nach Gelände floss das Wasser in gegrabenen Erdkanälen, in Rinnen, die in den Fels geschlagen worden waren, oder in Holzrinnen ("Kandeln") bergab. Die "Waalschelle", eine an einem kleinen Wasserrad befestigte Glocke, zeigt dem "Waaler" von weitem hörbar an, ob das Wasser fließt.

Hatte sich Geäst oder anderer Unrat verfangen, musste der "Waaler" den Wasserlauf säubern und gegebenenfalls instand setzen. Hierfür waren entlang der Waale gut begehbare Wege angelegt worden. Aufgrund moderner Beregnungsanlagen haben die Waale ihre Bedeutung verloren, sind aber zu sehr begehrten Wanderwegen herangewachsen.