Ferienregion Vinschgau Kultur, Natur, Aktiv und Erholungsurlaub

Der Vinschgau ist ein einzigartiges Hochtal von den Gipfeln des Ortlergebietes am Alpenhauptkamm bis hin zur mediterran geprägten Kurstadt Meran.

Idyllische Dörfer und mittelalterliche Sehenswürdigkeiten prägen sein Erscheinungsbild. Vom hohen Gletscher bis zu den Auen der Etsch reicht der faszinierende Nationalpark Stilfserjoch, in dem neben der facettenreichen Natur auch die vom Menschen geprägte Kulturlandschaft geschützt und behutsam weiterentwickelt wird.

Eine weitere Besonderheit sind die Waalwege, auf denen man – begleitet vom munteren Plätschern des ruhig dahinfließenden Wassers – durch Wälder und Obstgärten an den Seitenhängen des Vinschgaus entlangwandern kann.

Kulinarisch

Frische Zutaten, raffinierte Gerichte. Vom Buschenschank bis zum Haubenrestaurant findet man im Vinschgau alles. Wir geben euch gerne Tipps für ein tolles Kulinarik Erlebnis.


Wasser erleben

Das Prinzip war einfach und genial, man zweigte den Bächen Wasser ab und leitete es über einen flach verlaufenden künstlichen Kanal zu den bewirtschafteten Flächen. Für die Instandhaltung und gerechte Wasserverteilung wurde der Beruf des Waalers erfunden, dieser sorgte für einen reibungslosen Lauf des Wassers, sowie für eine gerechte Verteilung des Wassers.

Waalwege

Wanderparadies

Vom gemütlichen Waalweg über Almentouren oder Gipfelerlebnissen bietet der Vinschgau alle Facetten. Vom Frühjahr bis Herbst ist besonders der Vinschgauer  Sonnenberg ein gutes Wanderziel.


Mountainbiken

Unzählige Singletrails und Touren gibt es im Vinschgau. Flowtrails und hochalpine Highlights warten auf euch. Mit der Bikeschule vinschgauBIKE haben wir einen komptenten Partner für eure Biketage.

Tourentipps

Schlösser, Burgen, Klöster

Die Römer bauten die Via Claudia Augusta über den Reschenpass und seitdem ist der Vinschgau ein Platz von Wohlstand und Handel.  Kultur und Geschichte live erleben.


Wettervorschau Vinschgau

300 Sonnentage für euren Urlaubsspaß

17.01.18

Bedeckt, mäßiger Schneefall

min -3 °C
max 0 °C

18.01.18

Stark bewölkt

min -6 °C
max -1 °C

19.01.18

Stark bewölkt

min -11 °C
max 7 °C

20.01

Wolkig

min -11 °C
max 5 °C


Das Wetter heute 17.01.18

Es bleibt unbeständig

Mit einer straffen Höhenströmung aus Nordwest erreicht eine Kaltfront den Alpenraum.

Aus Nordwesten ziehen immer wieder Schneeschauer durch, am meisten schneit es am Alpenhauptkamm vom Reschen bis zum Staller Sattel. Weiter im Süden können die Wolken zeitweise auflockern.

Das Bergwetter

Es bleibt unbeständig

Wolken und Schneeschauer sorgen auf den Bergen für schlechte Sicht und es weht starker Nordwestwind. Am meisten schneit es am Alpenhauptkamm, hier kommen 10 bis 30 cm Neuschnee zusammen. Richtung Süden fällt weniger.

Wind: stark aus Nordwest
Sonnenaufgang: 07:53
Sonnenuntergang: 16:58
Temperatur 1000 m: -1
Temperatur 2000 m: -9
Temperatur 3000 m: -17
Schneefallgrenze m: 200-600

Das Wetter morgen 18.01.18

Sonne und Wolken

Die Westströmung wird vorübergehend etwas trockener und in der Höhe werden mildere Luftmassen herangeführt.

Der Donnerstag verläuft im Großteil des Landes trocken bei einer Mischung aus Sonne und Wolken. Wechselhafter bleibt es am Alpenhauptkamm, aber auch hier fallen höchstens ein paar Schneeflocken.

Das Bergwetter

Sonne und Wolken

Vor allem entlang des Alpenhauptkamms behindern Wolken stellenweise die Sicht und es sind noch ein paar Schneeflocken möglich. In den südlichen Gebirgsgruppen herrschen bessere Sichtverhältnisse. Die Temperaturen steigen an.

Wind: stark aus West
Sonnenaufgang: 07:52
Sonnenuntergang: 16:59
Temperatur 1000 m: 0
Temperatur 2000 m: -4
Temperatur 3000 m: -7